• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

KÖNNEN DIE FLAMMEN ERNEUT GELÖSCHT WERDEN?

December 11, 2014

Zum Start der Rückrunde trifft die BBU Salzburg kommenden Samstag erneut auf die Basket Flames. Dieses Mal treten die Salzburger aber dezimiert in Wien an, was die Herausforderung natürlich deutlich größer macht.

Der hauchdünne 84:82 Sieg gegen die Flames vergangenes Wochenende hat die BBU Salzburg auf den 8. Tabellenplatz und damit erstmals in Playoff-Reichweite gebracht. Diesen Vorsprung will man natürlich sofort weiter ausbauen und den zweiten Sieg in Folge gegen die Wiener einfahren. Ungleich schwerer wird diese Aufgabe jedoch in deren Heimhalle und abgesehen davon fällt Marko Smolovic mit seinem verletzten Daumen in jedem Fall aus.

Die Aufgabe ist also groß, aber nicht unmöglich. Zusätzliche Motivation gibt die Tatsache, dass auch die Raiders und Piraten mit nur zwei Punkten mehr auf dem 6. und 7. Platz liegen und damit in Schlagdistanz sind. "In der Rückrunde kann noch viel passieren. Wenn es gut läuft und wir ein wenig Glück haben bleibt es vielleicht bei einem Playoff-Platz am Ende des Grunddurchgangs!", so ein optimistscher Obmann Harald Bründlinger. Auch Trainer Ljubinkovic freut sich auf die Partie: "Wenn wir unsere unnötigen Ballverluste minimieren ist alles möglich!".
 

Please reload