• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

TRIPLE-MEISTER GASTIERT IN SALZBURG

January 29, 2015

 

Kommenden Sonntag erwartet die BBU Salzburg die Mattersburg Rocks um 17 Uhr in der Alpenstraße. Der dreifache Meister kann auch diese Saison wieder überzeugen und geht als klarer Favorit in die Partie.

 

Nachdem das letzte Wochenende spielfrei war gibt es für die Fans am Sonntag hoffentlich einen Basketballleckerbissen zu sehen. Die Mattersburger spielen gemeinsam mit den Dragons und Timberwolves diese Saison in einer eigenen Liga und sind nach wie vor gespickt mit erfahrenen Basketballern. Ob der kanadische Center Corey Hallett, Sebastian Pinterits oder David Jandl, der u.a. bei den Gießen 46ers Station machte - am Papier sind die Burgenländern der BBU haushoch überlegen.

 

Nichtsdestotrotz möchte man auch am Sonntag die gewohnte Heimstärke über möglichst weite Strecken ausspielen und den Rocks das Leben so schwer als möglich machen. "Vergangene Saison ist uns in einem absoluten Thriller mit der letzten Sekunde der Siegtreffer gelungen. Ob wir das so wiederholen können ist natürlich fraglich, aber verstecken brauchen wir uns auf keinen Fall!", so Obmann Harald Bründlinger.

 

Die Rocks sind zwar kein Gegner, den man unbedingt bezwingen muss, um den Einzug in die Playoffs zu schaffen. Trotzdem gilt es nicht nachzulassen, 40 Minuten hochkonzentriert zu spielen und mit den Fans im Rücken ordentlich Gas zu geben!

 

Please reload