• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

GRUNDDURCHGANG NEIGT SICH DEM ENDE ZU

February 19, 2015

Kommenden Samstag tritt die BBU Salzburg zum Gastspiel bei den Villach Raiders an. In den drei verbleibenden Runden kämpfen gleich fünf Teams um Playoff-Plätze.

 

Die Villacher haben diese Saison einen respektablen Kader zusammen gestellt, wobei dieser vor allem durch laufende Legionärswechsel geprägt ist. Allen voran ist jedoch der litauische Center Povilas Gaidys ein Glücksgriff gewesen, so ist er doch der beste Scorer, beste Rebounder und effizientester Spieler der Liga. Das bekamen die Salzburger auch beim Heimspiel vergangenen November zu spüren, als die Raiders - angeführt von Gaidys - mit einem 69:86 Sieg in der Tasche die Heimreise antraten. Die sind derzeit mit 12 Punkten zwar nur auf Platz 9 der Tabelle, das täuscht jedoch, denn sie haben bisher mit 16 Spielen eine Partie weniger in den Knochen als die BBU und die anderen direkten Konkurrenten.

 

Apropros 12 Punkte: drei Teams sind derzeit punktegleich (BBU, Flames, Raiders). Knapp davor mit 14 Punkten sind die Radenthein Garnets, knapp dahinter mit 10 Punkten die Wörthersee Piraten. Alle haben also noch Chancen auf Playoff-Plätze, lediglich für KOS Celovec ist die Saison nach dem Grunddruchgang fix vorbei.

 

Obmann Harald Bründlinger zum bevorstehenden Spiel: "Um auswärts gegen Villach zu gewinnen bedarf es einer ausgezeichneten Leistung unserer Mannschaft. Nachdem wir in den letzten Spielen teilweise etwas nachgelassen haben hoffe ich, dass wir am Samstag wieder unseren Rhythmus finden - ich weiß, dass die Jungs es schaffen können!"

 

Hier geht´s zur aktuellen Tabelle.

 

Please reload