• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

NIEDERLAGE OHNE AUSWIRKUNG ZUM ABSCHLUSS DES GRUNDDURCHGANGS

March 8, 2015

 

Für die BBU Salzburg setzte es beim gestrigen Aufeinandertreffen mit den Dornbirn Lions letztendlich eine deutliche 65:87 Niederlage, obwohl zu Beginn alles für einen Sieg der Salzburger sprach.

 

Wie aus der Pistole geschossen legten die Mozartstädter vor und erspielten sich bis zur achten Minute des ersten Viertels eine 17:4 Führung. Danach erholten sich die Gäste aber von ihrem ersten Schock  und konnten bis Viertelende noch auf 23:17 verkürzen. Im zweiten Viertel übernahmen dann auch gleich die Vorarlberger das Ruder und brachten die Gastgeber damit etwas aus dem Konzept. Ein harter Kampf um jeden Ball und viele Fouls prägten das Spiel, ehe man sich mit 38:42 in die Halbzeitpause verabschiedete.

 

Das dritte Viertel verlief - auch dank eines überragenden Milan Kezic - recht ausgeglichen und und mit nur sechs Punkten Rückstand ging es für die BBU beim 53:59 ins entscheidende Viertel. Doch auf Seiten der Salzburger schien es wie verhext und es ging nichts mehr und das nicht zuletzt weil die beiden "big men" Rattey und Andjelkovic bereits mit je fünf Fouls die Partie nur mehr von der Bank beobachten konnten. Die Lions - für die ein Sieg aufgrund der Ausgangslage für die Playoffs noch wichtig war - kämpften bis zum Ende und gewannen schließlich verdient mit 65:87.

 

Obmann Harald Bründlinger: "Gut angefangen, stark nachgelassen. Irgendwie lief es bei uns heute nicht so rund, wobei wir gut drei Viertel ja mitgehalten haben. Es schien gestern nicht der Tag der 'Salzburg versus Vorarlberg-Duelle' zu sein. Danke in jedem Fall an unsere Fans für die Unterstützung, wir sehen uns am 21.03. beim Playoff-Heimspiel gegen die Dragons!"

 

Für die Salzburger hat die Niederlage keine Auswirkung mehr in der Tabelle und schon nächsten Sonntag (15.03.) tritt man auswärts um 17 Uhr zum ersten Playoff-Spiel vs. Chin Min Dragons St. Pölten an.

 

Viertel: 23:17, 15:25, 15:17, 12:28

Top Scorer BBU: Kezic 32, Gross 13, Mc Clerkin 6

 

Die aktuelle Tabelle finden Sie hier.

 

Please reload