• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Der Meister zu Gast beim ersten Heimspiel der Saison

October 1, 2015

Endlich ist es soweit! Nach monatelanger Pause heißt es kommenden Samstag, 03.10.15, in der SH Alpenstraße um 18:30 Uhr wieder "Basketballaction live", wenn mit den DC Timberwolves der Champion der 2. Basketball Bundesliga zu Besuch ist.

 

 


Nach der herausragenden Vorstellung von Jamie Kohn und dem Auswärtssieg gegen die Dornbirn Lions tritt die Basketballunion Salzburg in der dritten Runde endlich vor heimischer Kulisse an. Das neu formierte Team um den ebenfalls neuen Headcoach Christian Raus ist motiviert und heiß auf die Partie. Der erste Heimgegner der Saison ist jedoch niemand geringerer als der Meister der vergangenen Saison. Die DC Timberwolves haben in den ersten zwei Runden mit klaren Siegen bereits ihre Stärke wieder unter Beweis gestellt und gehen dementsprechend als deutlicher Favorit in die Partie gegen die Mozartstädter.

"Die Timberwolves haben unter anderem mit Polakovic, Cosic, Vancura, Geisler und D'Angelo individuell sehr gute Spieler. Die große Gefahr ist speziell aber ihr Teamplay, da sich die Jungs teilweise schon länger kennen und dementsprechend gut zusammen spielen. Das wird eine extrem harte Nuss für den Heimauftakt, aber attraktiv für die Fans!", so Coach Raus. Die Salzburger können - zumindest theoretisch - erstmals auf den vollen Kader zurück greifen. Jedoch sind Krajco und Tomas aufgrund von Verletzungen nur bedingt einsetzbar und Breuer war aufgrund beruflicher Verpflichtungen nun einige Wochen nicht im Training. Mit der entsprechenden Unterstützung durch zahlreiche Fans wird es aber hoffentlich möglich sein, die Wölfe aus Wien lange zu ärgern!

Please reload