• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Zu Gast beim Tabellenführer

October 22, 2015

Der Nationalfeiertag hat es für die BBU Salzburg in sich: sie gastiert um 17 Uhr beim Tabellenführer, den Chin Min Dragons aus St. Pölten.

 

Mit 5/0 haben die Niederösterreicher bisher eindrucksvoll ihre Dominanz unter Beweis gestellt und dabei jedes Duell mit mindestens +15 Punkten gewonnen. Mit Spielern wie Speiser, Bauch, Soldo oder Jagsch sind die Drachen derzeit sicherlich der heißeste Titelanwärter in dieser Saison.

Die BBU Salzburg hat in der 1. Runde des Flyeralarm-Cup ein Freilos gezogen und muss somit am Wochenende keine Doppelrunde bestreiten. Die Dragons hingegen  treffen im Cup am Freitag auswärts auf die Basket Flames, haben dann allerdings bis Montag genug Zeit, sich von der Partie zu erholen. Nach der bitteren Niederlage gegen KOS Celovec schiebt das Team diese Woche Extraschichten, um bestmöglich auf das Duell gegen die Drachen vorbereitet zu sein.

"Von einem harten Brocken zu sprechen ist in dem Fall noch eine Untertreibung. Unter Druck stehen wir aber nicht, da die Dragons gegen uns gewinnen müssen und wir klar als Underdog in die Partie gehen. Wir wollen einfach möglichst lange mithalten.", so Obmann Harald Bründlinger.

Please reload