• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Sieg und Niederlagen gegen neuen Partnerverein

September 25, 2016

Beim gestrigen Season-Opening der VKL Vikings trat die BBU Salzburg gleich mit drei Teams an. Die U12 und U14 kämpften beherzt, konnten sich gegen die Hausherren aber nicht durchsetzen. Zum Abschluss des Tages trat das Bundesligateam der Mozartstadt gegen das Landesligateam der Wikinger an und fuhr einen klaren 52:94 Sieg ein.

 

Besser kann man sich den Start einer Partnerschaft nicht vorstellen: mit gleich drei Teams trat die BBU Salzburg gestern die kurze Reise nach Laakirchen an, um dort gegen die VKL Vikings (ein Zusammenschluss bzw. das Leistungszentrum der Vereine aus Vorchdorf, Kammer und Laakirchen) anzutreten. Highlight war das Testspiel der Bundesliga gegen den oberösterreichischend Landesligisten, das die Salzburger mit 52:94 für sich entscheiden konnten und in dem der erst 15-jährige Lukas Reichle mit 11 Punkten seine erste Duftmarke setzen konnte.

Doch neben dem sportlichen Aspekt wurde vor Ort auch noch die neue Partnerschaft besiegelt und präsentiert. "Die Vikings haben in den letzten Jahren eine großartige Nachwuchsarbeit geleistet und da können wir uns noch ein bis zwei Scheibchen abschneiden. Umgekehrt können wir sie bei anderen Themen unterstützen und außerdem gibt es Pläne für gemeinsame Trainingscamps und andere Aktivitäten", erklärt Obmann Harald Bründlinger. Wichtig ist beiden Vereinen, über den Tellerrand hinaus zu schauen und das im österreichischen Sport leider oft übliche "Schrebergartendenken" hinter sich zu lassen. Gemeinsam will man den Basketballsport populärer machen und Kräfte sinnvoll bündeln.


Mehr Infos zu den Vikings gibt´s hier.

Stats zum BL Testspiel
Viertel: 11:28, 13:20, 15:25, 13:21
Top Scorer BBU: G. Sanchez 18, C. Joch 13, L. Reichle & V. Sermokas je 11

Please reload