• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Versöhnlicher Jahresabschluss gegen starke Dornbirner?

December 15, 2016

Am Samstag (19:30) gastieren die Dornbirn Lions zur letzten Runde im Jahr 2016 in der Sporthalle Alpenstraße. Das Löwenrudel spielt bisher eine starke Saison und konnte vergangenes Wochenende auch die Dragons aus St. Pölten bezwingen.

 

 Nur gut vorbereitet und fokussiert kann die BBU gegen die Lions bestehen


Letzte Saison pfui, diese Saison hui. So könnte man die Leistung der Dornbirn Lions zusammenfassen, die sich bisher stark präsentieren und aktuell mit 6/3 auf dem dritten Tabellenplatz liegen. Vergangenes Wochenende konnten die Vorarlberger sogar die (verletzungsgeplagten) Dragons aus St. Pölten deutlich bezwingen und damit ihren Status als "Geheimfavorit" untermauern. Besonders auffällig ist der spanische Neuzugang Ander Arruti Portilla, der mit 21.9 Punkten pro Spiel das Ligaranking anführt. Die Lions setzen zwar schon länger, aber diese Saison vermehrt auf spanische Power: neben Guard Portilla spielen auch Center Mario Tobar Ruiz und Headcoach Inako Merino eine entscheidene Rolle. Immer besser zeigt sich auch ihr erst 17-jähriger Nachwuchscenter Luka Brajkovic, der mit 206cm ein wichtiger Baustein der Lions ist.

Der Basketballunion hat das letzte spielfreie Wochenende gut getan, um sich von leichten Blessuren und kleineren Verletzungen zu erholen. Diese Woche wurde hart trainiert, um möglichst mit einem Sieg in die Weihnachtspause gehen zu können. Motivert ist allen voran natürlich Guillermo Sanchez, der mit 20.1 Punkten pro Spiel übrigens direkt hinter Portilla rangiert und mit seinen Landsmännern am Samstag ein paar nette Worte austauschen kann.

"Wir möchten gerne mit 5/5 und damit einer soliden Ausgangslage in das neue Jahr gehen. Dornbirn ist gerade auf einem Höhenflug, aber grundsätzlich erwarten wir uns ein spannendes Spiel und wir können auf jeder Position dagegen halten. Außerdem freuen wir uns natürlich auf Ex-BBUler Fabio Thaler, der bereits die zweite Saison im Dress der Lions aufläuft", so Obmann Harald Bründlinger.


Den direkten Vergleich beider Teams und andere Infos zur bevorstehenden Partie finden Sie hier.

Please reload