• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Breaking News: Coachwechsel bei BBU Salzburg

March 1, 2017

Gegen Ende des Grunddurchgangs muss die Basketballunion Salzburg unerwartet einen Coachwechsel vornehmen. Auf Saulius Vadopalas folgt mit Aaron Mitchell ab sofort ein alter Bekannter.


Unerwartet muss die BBU Salzburg den Posten des Headcoaches neu besetzen. Saulius Vadopalas hat aus gesundheitlichen Gründen von sich aus seinen Rücktritt angeboten. "Man muss sich keine Sorgen machen, denn es sind keine tragischen gesundheitlichen Probleme, aber sie könnten sich noch etwas ziehen und es wäre in unserer Phase gerade schwierig auf unbestimmte Zeit auf einen Coach zu verzichten", erklärt Obmann Bründlinger.

Ein Ersatz für Vadopalas konnte glücklicherweise schnell gefunden werden und Aaron Mitchell übernimmt ab sofort das Team. Mitchell ist kein Unbekannter, denn schon in den Saisonen 12/13 und 13/14 stand der gebürtige US-Amerikaner großteils and der Seitenlinie der BBU. Als Spieler für namhafte Teams wie die Portland Trailblazers, Montepaschi Siena oder Galatasaray Istanbul tätig, war Mitchell auch als Coach fleißig. In Österreich hörten schon die Fürstenfeld Panthers und Basket Clubs Vienna auf sein Kommando, aber auch in Beirut oder Ungarn war der 47-Jährige aktiv. Seine letzte Headcoach-Station war 15/16 in Bahrain, wo er das Nationalteam fit machte.

Schon kommenden Sonntag wird es für den alten neuen Coach ernst, denn mit den Basket2000 wartet auswärts ein wichtiges Spiel. Ein Sieg sollte gegen den Vorletzten der Liga machbar sein und ist auch dringend nötig, denn die restlichen Spiele im Grunddurchgang werden noch kniffliger. Mit zwei Punkten im Gepäck würden sich die Salzburger außerdem einen komfortablen Vorsprung zu den direkten Verfolgern Basket Flames holen, die nach wie vor eine Chance auf den letzten Playoff-Platz haben. Aaron Mitchell zur neuen Aufgabe: "Es ist eine Ehre wieder hier zu coachen und ich freue mich auf die nächsten Wochen und den Kampf um den Playoff-Einzug!"
 

Please reload