• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Rocks als schwierige Prüfung für Spurwechsel

October 19, 2017

Kommenden Samstag tritt die Basketballunion in der Sporthalle Alpenstraße um 18:30 Uhr gegen die Mattersburg Rocks an, auf die man übrigens auch im Cup Spiel am 01.11. um 17 Uhr in der SH Alpenstraße treffen wird. Beim dritten Heimspiel der Saison möchte man endlich den ersten Sieg einfahren, das wird gegen die Burgenländer erfahrungsgemäß jedoch eine schwere Aufgabe.

 

 Die Rocks sind auch der erste Cup-Gegner der BBU Salzburg.

 

Die deutliche Niederlage des letzten Auswärtsspiels gegen Basket2000 bringt die Salzburger schon früh in der Saison etwas in Bedrängnis, möchte man am Ende unter den besten Acht bleiben. Noch ist die Saison aber jung und es folgen noch viele Möglichkeiten, wieder in die richtige Spur zu finden. Am Samstag heißt der Gegner Mattersburg und die Rocks stehen mit 2/2 aktuell auf dem 6. Tabellenplatz. Den Ton geben bei den Burgenländern zwei "Oldies" an und zwar der Kanadier Corey Hallett (33 Jahre) und der Serbe Fuad Memcic (35 Jahre) und allgemein haben die Burgenländer deutlich mehr Jahre an Erfahrung auf dem Buckel als die Salzburger.

Das soll aber kein Hindernis sein, denn bisher stand sich die junge Truppe rund um Headcoach Aaron Mitchell mehr selbst im Weg. In allen bisherigen Spielen lag man vorne oder hatte eine gute Chance auf einen Sieg, konnte diesen aber letztendlich nicht einfahren, was natürlich auch auf mangelnde "Abgebrühtheit" zurückzuführen ist. Entschuldigung ist das aber keine, denn der Kader der Salzburger ist gut gemischt und die Chance ist auch gegen Mattersburg da, wie auch Mitchell kurz aber deutlich feststellt: "Am Samstag werden wir sehen, wer den Sieg mehr möchte."

Die Teams im direkten Vergleich gibt´s hier.

Please reload