• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Leistungssteigerung für Heimsieg nötig

January 17, 2018

Nach der deutlichen Auswärtsniederlage gegen die Mistelbach Mustangs soll kommenden Samstag (18:30) ein Erfolgserlebnis gegen Basket2000 folgen.

 

 Auf Lorenz Rattey kommt mit Marko Moric viel Arbeit zu


Die Wiener verzeichnen bisher eine ähnlich durchwachsene Saison wie die BBU Salzburg. Mit einer Bilanz von 3/12 stehen sie aktuell auf dem 10. Tabellenplatz, haben teilweise aber gegen starke Teams gut mitgehalten. Bitter war auf jeden Fall die 97:77 Auswärtsniederlage der Salzburger gegen Basket2000 vergangenen Oktober, doch das soll am Samstag in der Sporthalle Alpenstraße deutlich besser gemacht werden.

Bei fast allen Statistiken sind sich beide Teams ähnlich, das Spiel wird aber u.a. am Rebound entschieden werden. Mit Marko Moric haben die Wiener den besten Rebounder der Liga in ihren Reihen - die Aufgabe wird daher alles andere als leicht.

"Wir dürfen Basket2000 auf keinen Fall unterschätzen, aber ich denke, dass wir vor heimsichen Publikum schon gute Chancen haben, sofern die Jungs 40 Minuten konzentriert sind. Wir werden gegen unsere Kollegen aus Wien auch im neuen Play Down treffen, daher möchten wir uns natürlich mehr als gut verkaufen", erklärt Obmann Harald Bründlinger.

Die Teams im direkten Vergleich gibt´s hier.

 

Please reload