• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Paukenschlag: Rattey verlässt BBU!

April 1, 2018

Es hat sich leider in den letzten Tagen schon abgezeichnet, doch nun ist es traurige Wahrheit: Kapitän Lorenz Rattey wird der BBU mit sofortiger Wirkung nicht mehr zur Verfügung stehen und wechselt zu Playdown-Konkurrent KOS Celovec.

 

 Lorenz Rattey wird sich bald nicht mehr für die BBU Salzburg aufwärmen

 

Der 207cm Mann war zuletzt stark gegen die Piraten und ist meist Dreh- und Angelpunkt der giftigen Verteidigung der Salzburger. Rattey wird den Mozartstädtern aber nun nicht mehr zur Verfügung stehen, da sein Studium nun abgeschlossen ist und er ein gutes Jobangebot in Klagenfurt bekommen hat. Dort wird Rattey schon kommenden Freitag beginnen und einher geht damit der Wechsel zu Playdown-Konkurrent KOS Celovec. Möglich wird dieser Wechsel nach der Wechselfrist (Anm: 31.01.) durch eine Ausnahmegenehmigung der Liga, welche Rattey und KOS gemeinsam erwirkt haben.

 

"Wir sind sprachlos. Ich verstehe zwar, dass man ein gutes Jobangebot annehmen muss, aber uns im Playdown im Stich zu lassen und gleichzeitg zu einem direkten Konkurrenten zu wechseln, das ist schon heftig", erklärt Obmann Harald Bründlinger.

 

Ob Rattey auch schon am 07.04. im Duell gegen KOS spielberechtigt sein wird, ist aktuell noch nicht klar. In jedem Fall wird es nun für die Basketballunion Salzburg mehr als schwer, ohne echten Center den Ligaverbleib zu realisieren, vor allem da kein Spieler mehr nachgemeldet werden kann.

 

 

 

Please reload