• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Harte Nuss nach Osterei

April 5, 2018

Nach der Osterpause geht es für die Basketballunion Salzburg im Playdown mit einer harten Nuss weiter: Am Samstag (17) wartet auswärts KOS Celovec und der Sieger der Partie darf sich wohl schon über den Klassenerhalt freuen.
 

 Schafft die BBU mit Dusan Oluic schon am SA den Klassenerhalt?


Gegen die Kärntner-Slowenen aus Klagenfurt war es für die BBU Salzburg in der Vergangenheit nie einfach. Im Grunddurchgang gingen beide Partien an die Kärntner und generell tun sich die Mozartstädter speziell auswärts schwer gegen KOS. Getragen wird die Mannschaft vom slowenischen Point Guard Ziga Erculj, zu dem sich auf der Centerposition noch sein 208cm Landsmann Vjeran Soldo gesellt.

Leichter wird die Aufgabe auch nicht durch den Umstand, dass man auf die Youngster Vasic (Bundesheer) und Tepic (U19 Final4) verzichten muss. Trotzdem ist man bei Salzburg vorsichtig optimistisch: "Die letzten Wochen waren ganz gut. Wir haben fokussiert trainiert und gespielt und unter anderem unsere Ballverluste reduziert und bei den Rebounds noch einmal zugelegt, wo wir im Grunddurchgang schon eines der besten Teams der Liga waren. Gegen KOS wird es speziell auswärts schwer, aber wir gehen voll motiviert an die Arbeit", so Obmann Harald Bründlinger.


Die Teams im direkten Vergleich gibt´s hier.

Playdown-Termine:

SA 17.03., 18:30, BBU vs. B2000 96:40
SA 24.03., 18:00, Piraten vs. BBU 84:92
SA 07.04., 17:00, KOS vs. BBU
SA 14.04., 18:30, BBU vs. KOS
SA 21.04., 16:00, B2000 vs. BBU
SO 29.04., 17:00, BBU vs. Piraten (Liefering)

 

 

 

Please reload