• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Klassenerhalt ist fix - Sieg am SO Ziel

April 25, 2018

Paukenschlag in der ADMIRAL Basketball Bundesliga und in der ZWEITEN Basketball Bundesliga: nach einem Schiedsgerichturteil ist nicht nur für die BBU Salzburg der Klassenerhalt fix. Am kommenden Sonntag (17) ist ein Sieg gegen die Wörthersee Piraten aber auf jeden Fall das Ziel.

 

 Am SO wird das letzte Mal für diese Saison um jeden Ball gekämpft


Die Basketballunion Salzburg wird auch nächstes Jahr in der ZWEITEN Basketball Bundesliga antreten. Das ist eine der Konsequenzen, die sich aus einer Klage des Erstligisten UBSC Graz gegen die Liga ergeben, in der es vor wenigen Tagen eine finale Entscheidung gab. Graz (Anm.: Tabellenletzter in der 1. Liga) muss u.a. keine Relegation gegen die DC Timberwolves aus der 2. Liga spielen, die Wiener werden - bei Erfüllung der Lizenzkriterien - also kampflos aufsteigen dürfen. Das hat zur Folge, dass nach dem freiwilligen Aus von Basket2000, ohnehin zwei Plätze in der ZWEITEN Basketball Bundesliga frei werden und somit eine Relegation nicht nötig wird.

Der Fokus des Teams gilt trotzdem dem damit sicher letzten Heimspiel kommenden Sonntag in Liefering. Ziel ist ein Sieg gegen die starken Piraten, die speziell durch mehrere Doppelllizenzspieler des Erstligisten Kapfenberg Bulls ordentlich Qualität in ihren Reihen haben. Das letzte Aufeinandertreffen - ohne viele der Kapfenberger - konnten die Mozartstädter nur recht knapp mit 84:92 für sich entscheiden, Spannung ist am Sonntag um 17 Uhr also garantiert. Die Salzburger werden voraussichtlich komplett antreten können und möchten mit den Fans die lehrreiche Saison versöhnlich abschließen.

"Dass wir jetzt fix in der Liga bleiben freut uns einerseits, andererseits wäre eine sportliche Entscheidung natürlich schöner gewesen. Speziell aus dem Grund möchten wir am Sonntag aber auch gewinnen und werden noch einmal alles geben", so Obmann Harald Bründlinger.


Die Teams im direkten Vergleich gibt´s hier.

Playdown-Termine:

SA 17.03., 18:30, BBU vs. B2000 96:40
SA 24.03., 18:00, Piraten vs. BBU 84:92
SA 07.04., 17:00, KOS vs. BBU 74:71
SA 14.04., 18:30, BBU vs. KOS 61:63
SA 21.04., 16:00, B2000 vs. BBU 89:90
SO 29.04., 17:00, BBU vs. Piraten (Liefering)

 

Please reload