• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

MU16 krönt sich zum Vizemeister in OÖ

June 1, 2018

An einem heißen und sonnigen Tag rückte die "bluforce MU16" der BBU Salzburg gestern aus, um in Linz das Finalspiel um den oberösterreichischen Landesmeistertitel zu bestreiten.

 

 Unsere Jungs sind OÖ Vizemeister!

 

Douglas Baldenko hat seine Jungs gut auf die Gegner eingeschworen und so war es eine spannende Erste Halbzeit. FC Neustadt hat in diesem Jahr kein einziges Spiel verloren, lediglich beim ÖMS Turnier mussten sie eine Niederlage einstecken. Dementsprechend war ihr Selbstvertrauen groß und sie gingen als klarer Favorit in dieses Spiel. So hatte man noch in der regulären Saison mit zwei deutlichen Niederlagen gegen FCN das Nachsehen. Vor heimischer Kulisse wurden die Welser aber überrascht und konnten ihr gewohntes Spiel nicht aufziehen. Zwar gelang es den Hausherren durch schnelle Spielzüge und Würfe von außen die Führung früh an sich zu reißen, aber die Gäste aus Salzburg blieben stets dran und forcierten die Welser zu vielen Ballverlusten. Halbzeitstand 40:33 für Wels. Salzburg ließ sich leider in der zweiten Hälfte zu sehr von der Kulisse beeindrucken und ließ wichtige Punkte an der Freiwurflinie liegen. Die favorisierten Welser hatten am Ende das bessere Händchen und gewannen das Spiel mit 85:69.

 

"Wels hat in dieser Saison in OÖ kein einziges Spiel verloren und ich denke dieses Spiel war ihr härtester Kampf, ihr schwerstes Spiel. Wir spielten heute nicht unseren besten Basketball und waren trotzdem auf Augenhöhe. Die vielen Freiwürfe die wir verworfen haben, haben uns am Ende den wohl den Sieg gekostet. Es wäre schön gewesen, wenn es eine Playoff-Serie gegeben hätte, um hier auch die Möglichkeit eines Heimspieles zu haben - der Heimvorteil war doch deutlich erkennbar. Gratulation an die Spieler und an Coach Baldenko, die Qualität ist eindeutig erkennbar. Der zweite Platz schmerzt Anfangs natürlich aber der Vizemeister in OÖ bedeutet doch einiges, dieser wird einem nicht geschenkt. Das Team hat jetzt erstmal frei, das haben sie sich auch verdient, es war eine sehr gute, aufregende und vor allem lehrreiche Saison.  Ebenso möchte ich auch FC Wels meine Gratulation aussprechen und zum Landesmeister gratulieren", so Teammanager Jordan.

 

Please reload