• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

BBU Salzburg will Ligaverbleib sichern

April 4, 2019

Nach der knappen Niederlage gegen KOS Celovec vergangenen Samstag, brennt die BBU Salzburg in den Playdowns der Zweiten Basketball Bundesliga am Samstag ab 18:30 Uhr in der SH Alpenstraße auf die Revanche im Rückspiel.
 

Trotz personellen Engpasses letzten Samstag in Klagenfurt zeigte die BBU eine gute Leistung, musste aber im letzten Viertel den dann bärenstarken Kärntnern den Sieg überlassen. Im mittlerweile vierten Aufeinandertreffen diese Saison soll endlich der Sieg her.
Dabei gilt es nicht nur Sliskovic und Fizuleto zu stoppen, die im letzten Spiel je ein Double-Double auflegen konnten. Auch Smrtnik und Razdevsek sind als Scorer brandgefährlich. Hinzu kommt Stemberger, MVP der zweiten slowenischen Liga der vergangenen Saison. Gewinnt man dieses Spiel, so hat man den Ligaverbleib nach den Klagenfurter frühzeitig gesichert.
Bei der BBU Salzburg sind soweit alle Spieler wieder fit; auch kehrt Co-Kapitän Joch nach seiner Sperre wieder zurück auf's Feld. Auf die Kooperationsspieler aus Wels wird man aber erneut verzichten müssen.
 
"Wir wollen die Leistung der ersten drei Vierteln von letzter Woche über die volle Spiellänge zeigen und damit den Fans ein tolles Spiel zeigen", so Obmann der BBU, Dusko Stojakovic.
 
Los geht's im vorletzten Heimspiel der Saison am Samstag um 18:30 Uhr in der SH Alpenstraße. Die BBU freut sich auf zahlreiche, lautstarke Zuschauer!

Please reload