• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

BBU Salzburg lässt Saison feierlich ausklingen

May 8, 2019

Am Samstag fand das erste BBU-Abschlussfest seit langer Zeit auf dem Plan. Trotz Regenwetters ließ man die Saison gebührend ausklingen.

 

Aufgrund des Schlechtwetters in der BG Nonntal alias Josef-Preis-Allee hat die Basketballunion Salzburg am Samstag alle Mitglieder sowie Freunde und Verwandte eingeladen zum Saisonabschlussfest 2019. Organisiert vom Zweitligaspieler Tomasz Mucha kamen SpielerInnen aller Altersgruppen zusammen, inklusive Landesliga und Bundesliga, sowie zahlreiche Eltern. Herzstück der Feierlichkeit war ein 3x3-Turnier in den jeweiligen Altersgruppen, für das sich auch externe Teams angemeldet haben. Hierbei stand lediglich der Spaß im Fokus, auch wenn in den Finalspielen keiner freiwillig aufgeben wollte.

Toll beigetragen zur Veranstaltung haben insbesondere zahlreiche Eltern, die einiges an Essen, Trinken und Sachspenden gebracht haben. „Vielen Dank an die - trotz Schlechtwetter - zahlreichen Teilnehmer beim BBU Abschlussfest. Es war klasse, den tollen Einsatz der ganzen BBU-Familie zu sehen, sowie Spaß und Engagement: nicht nur beim Spiel, sondern auch wirklich der Zusammenhalt bei der Organisation, Aufräumen und Feiern. Danke nochmals an alle und nach dem sehr positiven Feedback werden wir dieses Fest zur Tradition der BBU aufbauen“, freut sich BBU-Obmann Dusko Stojakovic.

 

Ganz vorbei ist die Saison für die BBU Salzburg aber nicht: am Samstag steht der große Westcup des Salzburger Basketballverbands an, für dessen Auswahlteams die BBU wieder zahlreiche Burschen und Mädchen stellen darf. Beginn ist in der SH Liefering um 11 Uhr. Zudem tritt die mU12 am 01. Juni nochmal in den oberen Playoffs in Gmunden an. Auch in den Finalspielen in Oberösterreich ist die mU16, die vergangene Saison den zweiten Platz belegte. Dabei drücken wir allen Teams nochmal kräftig die Daumen!

 

 

 

Please reload