• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

BBU Salzburg hält Co-Kapitän Joch

August 4, 2019

Der Basketballunion Salzburg gelingt für die kommende Saison in der zweiten Bundesliga die nächste wichtige Verlängerung: Co-Kapitän Christian Joch wird weiterhin für die Mozartstadt spielen.

 

Langsam geht es auf die Zielgerade in der Personalplanung der BBU Salzburg. Für die kommende Saison in der zweiten Bundesliga konnte man bereits wichtige Personalfragen klären. Jetzt kann man mit Christian Joch die nächste Verlängerung bekanntgeben. Der Co-Kapitän und gebürtige Salzburger ist fester Teil des Mannschaftskerns. Trotz seinen erst 23 Jahren ist er schon ein erfahrener Spieler, der in mehreren Nachwuchs-Nationalteams sowie in der ersten Bundesliga sein Können unter Beweis gestellt hat. Mit durchschnittlich knapp sieben Punkten, vier Rebounds und einem Assist liefert er in jedem Spiel solide Leistungen.

 

„Durch den neuen Trainer hoffen wir auf neuen Schwung für die nächste Saison“, zeigt sich Joch motiviert.

„ Chris ist für die BBU Salzburg auf und abseits des Feldes ein wichtiger Spieler, da er insbesondere den jungen Nachwuchsspielern, die wir diese Saison in die Bundesligamannschaft integrieren wollen, eine Leitfigur sein soll. Wir freuen uns auf die Verlängerung und eine spannende Saison“, so Dusko Stojakovic, Obmann der BBU.

 

Am 12.08. beginnt die Saisonvorbereitung, in der auch einige Testspiele anstehen werden. Dort werden sich dann vermutlich die letzten Personalfragen klären.

Please reload